Ein Sommer im …

Ein Sommer im Alten Land

Roman, 318 Seiten, 1. Auflage, 10.03.2020

Der Duft von Apfelblüten.

Alix ist Parfümeurin, aber nach einem Unfall kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben. Als es auch noch in ihrer Beziehung kriselt, flieht sie in die Provence. Doch in Grasse, der Stadt der Düfte, erinnert sie zu viel an das, was sie verloren hat. Da kommt die Einladung ihrer Tante auf den Apfelhof im Alten Land mehr als recht. Könnte sie hier nicht eine Seifenmanufaktur errichten – wie in Südfrankreich? Ihre Tante ist alles andere als begeistert, außerdem steht der Hof kurz vor dem Ruin. Nur der Ökobauer Johann unterstützt ihre Ideen, oder hat er mit dem Apfelhof ganz eigene Pläne?

Warmherzig und humorvoll: Sommerlektüre zum Verlieben.


Erhältlich als:

Verlag: Rütten & LoeningVorstellung „Ein Sommer im Alten Land“ beim Verlag
ISBN: 978-3-352-00947-1
Preis: 14,00 €
Die Website nutzt nur technisch notwendige Cookies. Ich nutze nur den Statistikdienst Matomo, um zu sehen welche Inhalte für Sie von Interesse sind. Matomo ist lokal installiert und setzt keine Cookies. Wollen Sie Ihren Besuch von Matomo ausschließen, können Sie das hier einstellen: